featured image

Hausdurchsuchung bei Vater und Sohn: Cannabis und eine verbotene Waffe gefunden

Bad Eisenkappel

Nach vorangegangenen Erhebungen fanden Beamte des Bezirkes Völkermarkt im Zuge einer angeordneten Hausdurchsuchung im Wohnhaus eines 43-jährigen Mannes aus dem Bezirk Völkermarkt am 17. Februar 925 Gramm getrocknetes Cannabiskraut von derzeit unbekanntem Wert und im Rucksack des zufällig im Hause anwesenden aber nicht ständig dort wohnenden 19-jährigen Sohnes einen Totschläger (verbotene Waffe) und eine Suchtgiftfeinwaage. Alle Gegenstände wurden beschlagnahmt. Vater und Sohn werden auf freiem Fuße angezeigt. Weitere Erhebungen werden geführt.

Quelle: LPD

Artikel teilen:

Geschrieben am: 18.02.2018 14:49 Uhr

  • 184 Views