featured image

Streit eskalierte: 24-Jähriger gestand bei Einvernahme gleich mehrere Taten

Eberndorf

Am 7. März um 13:05 Uhr war ein 24-jähriger Mann aus Klagenfurt auf Besuch bei seiner 23-jährigen Freundin in Eberndorf. In der Wohnung der 23-Jährigen eskalierte ein Streit und der Mann verletzte die Frau leicht.

In der Wohnung stellten Beamte der PI Eberndorf überdies noch Suchtgiftutensilien sicher. Bei der Einvernahme gab der 24-Jährige neben dem Suchtmittelmißbrauch auch einen schweren Gelddiebstahl in Obervellach am 21. Jänner 2019 zu.

Dabei gab er an, dass er für die bestohlene Firma in Obervellach vor einiger Zeit tätig war. Somit kannte er den Tagesablauf. Am 21. Jänner 2019 fuhr er nach Obervellach und stahl aus einem Firmenwagen mehrere tausend Euro der Tageslosung. Mit dem gestohlenen Geld bezahlte er laut eigenen Angaben diverse Schulden. Der Mann wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 7.03.2019 20:35 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 892 Views