featured image

Nach dem zweiten Einbruch schrillten die Alarmglocken

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht auf heute, 25. Mai, in die Verkaufsräumlichkeiten einer Fleischerei mit Gasthaus im Bezirk Völkermarkt ein und stahlen aus den Lokalräumlichkeiten eine Kellnerbrieftasche mit Wechselgeld.

Aufgrund der Spurenlage wird vermutet, dass die gleichen Täter versuchten in ein in der Nähe der Fleischerei gelegenes Orthopädiegeschäft einzubrechen, wurden jedoch durch den ausgelösten akustischen Alarm gestört und flüchteten ohne Beute.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 24.05.2019 16:35 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 1048 Views