featured image

Initiative für Eisenkappler Bevölkerung bekam großen Zuspruch

Bad Eisenkappel

Für die Bevölkerung der Gemeinde Bad Eisenkappel wurde dieses Jahr eine Aktion von den Initiatoren Helmut Malle, Thomas Malle und Martin Urschitz ins Leben gerufen und sie bekamen dafür großen Zuspruch.

Die Gemeinde Bad Eisenkappel wurde in den letzten Jahren immer wieder von starken Unwettern heimgesucht. Dies hatte unter anderem zur Folge, dass einige abgelegenere Gehöfte teilweise tagelang ohne Strom auskommen mussten. Um dem entgegen zu wirken wurde die „Initiative zum Ankauf von Notstromaggregaten für Eisenkappel“ gestartet. Diese Initiative sollte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit geben, Notstromaggregate für ihre Eigenheime günstig ankaufen zu können.

Insgesamt wurden 22 Stück an Aggregaten in verschiedenen Ausführungen von den Beteiligten bei Christopher Poschinger von der Firma Lorencic angekauft und am gestrigen Montag ausgeliefert. Großer Dank an die Initiatoren gab es dafür auch seitens der Vizebürgermeisterin Elisabeth Lobnik.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 9.07.2019 07:59 Uhr

  • Quelle: Helmut Malle
  • 413 Views