featured image

Mann bei Forstarbeiten zwischen Holzbloch und Traktor eingeklemmt

Gallizien

Gegen 11:45 Uhr heulten in der Gemeinde Gallizien die Sirenen. In einem Waldstück in Wildenstein ist bei Forstarbeiten ein Unglück passiert.

Ein 87-jähriger Pensionist rutschte bei Holzbringungsarbeiten in dem Waldstück von einer am Heck des Traktors angebrachten mit Holzstämmen beladenen Transportkiste und wurde dabei am Boden liegend zwischen einen Holzbloch und der Hinterachse des Traktors eingeklemmt. Der Mann rief seinen in der Nähe ebenfalls mit Holzarbeiten beschäftigten Sohn zu Hilfe, der die Rettungskräfte verständigte.

Der Pensionist wurde von Feuerwehrmännern geborgen und von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Klagenfurt gebracht.

Die Freiwilligen Feuerwehren Gallizien, Abtei, Stein im Jauntal und Grafenstein, das Rote Kreuz, ein Notarztwagen, ein First Responder sowie die Polizei waren am Unfallort.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 13.07.2019 11:18 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 2214 Views