featured image

Kette über Drauradweg gespannt: Drei „junge Erwachsene“ ausgeforscht

Gallizien

Wir berichteten gestern über den Vorfall in der Gemeinde Gallizien, wo am Drauradweg bei Linsendorf vorerst unbekannte Täter eine Kette über den Weg spannten. Die Täter sollen laut Augenzeugenbericht mit einem dunklen Golf oder Polo unterwegs gewesen sein. Nun wurden sie vom Team der Polizeiinspektion St. Kanzian ausgeforscht.

Das belgische Ehepaar, das am Freitag, den 17. August gegen 17:30 Uhr, aufgrund der gespannten Kette zu Sturz kamen, wurden glücklicherweise nur leicht verletzt.

Nach umfangreichen Ermittlungen seitens der Polizei wurden drei junge Erwachsene aus der Gemeinde Gallizien als Täter ausgeforscht. Sie sind im Alter zwischen 18 und 19 Jahren und werden für ihr Vergehen angezeigt.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 19.08.2019 05:44 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 1108 Views