featured image

Baum fiel bei Forstarbeiten auf Hochspannungsleitung

Völkermarkt

Bei Schlägerungsarbeiten in einem Waldstück bei Haimburg in der Gemeinde Völkermarkt, fiel heute Nachmittag ein rund 25 Meter hoher Baum auf eine Hochspannungsstromleitung.

In weiterer Folge geriet der Baum in Brand, die Hochspannungsleitung riss und kam quer über die Seeberg Bundesstraße, der B 82, zum Liegen. Während der Aufräumungs- und Reparaturarbeiten musste die B 82 für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt. Im Einsatz standen 20 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Völkermarkt und St. Stefan, sowie Mitarbeiter der Kelag.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 24.08.2019 18:29 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 656 Views