featured image

Tödlicher Verkehrsunfall in der Gemeinde Gallizien

Gallizien

Am gestrigen Montag, den 2. September kurz vor 22 Uhr, lenkte ein 29-jähriger Mann aus Ferlach seinen PKW auf der L 118, der Möchlinger Straße in Moos, Gemeinde Gallizien, aus Möchling kommend in Richtung Ortsgebiet Gallizien, als das folgenschwere Unglück geschah.

In einer langgezogenen Rechtskurve kam er aus ungeklärter Ursache rechts auf das Straßenbankett. Aus diesem Grund geriet der PKW ins Schleudern und kam in weiterer Folge auf der regennassen Fahrbahn linksseitig ab und prallte gegen einen Baum.

Aufgrund des Anpralles erlitt der Mann tödliche Verletzungen. Zur Bergung des Mannes stand die FF Gallizien und das Rote Kreuz im Einsatz.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 3.09.2019 06:02 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 3870 Views