featured image

Die FF Kühnsdorf ist für alles gerüstet: Die Stimmung steht auf Jubiläum

Eberndorf

Es gibt sie seit dem Jahr 1899. Die Rede ist von der Freiwilligen Feuerwehr aus Kühnsdorf. Geleitet von bislang zwölf verschiedenen Kommandanten, können die Helfer in der Not eines mit Sicherheit sagen: Sie sind seit 120 Jahren stets unermüdlich, in ihrer Freizeit für unserer Sicherheit, im Einsatz.

Michael Kodal von der Freiwilligen Feuerwehr Kühnsdorf ist seit 2012 mit „Feuer und Flamme“ Kommandant der 68 aktiven Mitglieder. Aber auch die Feuerwehrjugend ist nicht zu unterschätzen. Seit nun bereits 20 Jahren wird den blutjungen Kindern und Jugendlichen, die mit Freude und Biss einmal Feuerwehrmann/frau werden wollen, natürlich mit viel Fleiß und Hilfe der Traum ermöglicht.

120 Jahre gehören gefeiert

2019 ist also IHR Jubiläumsjahr und dies soll auch gebürtig gefeiert werden. Am Freitag, den 6. September mit Beginn um 20 Uhr, wird das Festwochenende mit Musik von „Die Lauser“ eingeläutet. Weiter geht es am Sonntag mit dem Kirchtag, bei dem unter anderem das neue Kleinlöschfahrzeug seinen feierlichen Segen bekommen wird. Am Montag, den 9. September, wird ab 20 Uhr dann noch einmal so richtig Gas gegeben. Die „Partykräscher“ rocken zum würdigen Abschluss das Feuerwehrzelt in Kühnsdorf und lassen die Jubilare anständig hoch leben.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 4.09.2019 14:55 Uhr

  • Quelle: FF Kühnsdorf/VK24
  • 592 Views