featured image

Von Straße abgekommen: Sattelzug samt Anhänger stieß gegen Oberleitungsmast

Eberndorf

Zu einem Verkehrsunfall wurden heute Vormittag die örtliche Polizei sowie das Rote Kreuz alarmiert. Ein 33-jähriger Oberösterreicher verunfallte mit seinem Sattelzug samt Anhänger.

Der 33-jährige Mann lenkte gegen 8:30 Uhr einen Sattelzug samt Hänger auf der Baustelle der neuen Koralmbahn-Trasse in Pribelsdorf, Gemeinde Eberndorf in Fahrtrichtung Kühnsdorf. Dabei kam er aus Eigenverschulden mit seinem Zugfahrzeug von der Bahntrasse nach rechts ab und stieß gegen einen dort befindlichen Oberleitungsmast.

Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und in das UKH Klagenfurt eingeliefert. An Sattelzug und Oberleitungsmast entstand erheblicher Sachschaden.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 27.09.2019 12:13 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 728 Views