featured image

Unglück bei Waldarbeiten: Mann stürzte und prallte gegen Baumstumpf

Bad Eisenkappel

Ein 78-jähriger Mann half heute Nachmittag, den 12. Oktober gegen 15 Uhr, seinem Sohn beim Sträucherschneiden in einer steilen Waldparzelle in Koprein in der Gemeinde Bad Eisenkappel.

Bei den Arbeiten kam der Mann zu Sturz und prallte gegen einen Baumstumpf. Der 78-Jährige verlor dabei das Bewusstsein.

Nach einer einstündigen Reanimation durch Rotkreuz-Mitarbeiter wurde der Mann schwer verletzt vom Rettungshubschrauber RK 1 in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 12.10.2019 18:21 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 1005 Views