featured image

Einbruch in Griffner Gasthaus – Täter trugen Sturmhauben

Griffen

Vom 17. auf den 18. November brachen bislang unbekannte Täter in ein Gasthaus in Griffen ein.

Von dort verbrachten sie einen Tresor ins Freie. Beim nochmaligen Versuch, aus der Gaststätte etwas zu erbeuten, wurden sie von einem dort wohnenden Angestellten ertappt und ergriffen ohne Beute die Flucht.

Beschreibung:

Beide Personen waren dunkel bekleidet und trugen Sturmhauben. Einer der Täter hatte auffallend helle Gesäßtaschen.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 18.11.2019 16:13 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 1990 Views