featured image

LKW-Zug wies 36 schwere Mängel auf

Im Zuge einer Schwerpunktkontrolle im Bezirk Völkermarkt hat die Polizei bei einem LKW-Zug aus Slowenien insgesamt 36 schwere Mängel festgestellt. Unter anderem war der Hauptrahmen des Schwerfahrzeuges gebrochen. Die Kennzeichen hat die Polizei gleich abgenommen. Außerdem wurde eine Sicherheitsleistung eingehoben und der Lenker zur Anzeige gebracht.

Die Schwerpunktkontrolle fand am 13.03.2018 im Bereich der Seeberg Bundesstraße (B 82) statt. Es wurden Schwertransporte die Schadholz abtransportierten kontrolliert.

Quelle: LPD

Artikel teilen:

Geschrieben am: 14.03.2018 14:09 Uhr

  • 659 Views