featured image

Wohnungsbrand in der Nacht in Abtei

Gallizien

In einem Wohnhaus in Abtei, Gemeinde Gallizien, brach am 12. Mai 2018 um 00:15 Uhr aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Fahrzeuglenker entdeckten von der Rosental Bundesstraße das Feuer und verständigten die Feuerwehr. Die Bewohner befanden sich während des Brandes nicht im Haus. Der Brand konnte durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren Abtei Gallizien, Miklauzhof, St. Margarethen i.R., Stein im Jauntal und Eberndorf gelöscht werden. Am Brandobjekt entstand erheblicher Sachschaden. Die Ermittlungen laufen.

Quelle: LPD Kärnten

Artikel teilen:

Geschrieben am: 12.05.2018 05:43 Uhr

  • 402 Views