featured image

Actionreiches Wochenende der Jugendfeuerwehr

Eberndorf

Vom 21. auf 22. Juli veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Eberndorf, bereits zum Dritten Mal, den mittlerweile zur Tradition gewordenen „Jugend Action Day“. Eines der großen Highlights war die Vorstellung der Österreichischen Rettungshundebrigarde.

Wie schon in den vergangen Jahren standen zahlreiche Actionspiele, die rund um den neu gestalteten Kirchplatz in Eberndorf abgehalten wurden, am Plan. Ein Sprung ins kühle Nass des Gösselsdorfer Sees wurde von den Jugendlichen natürlich ebenso wenig verwehrt, wie die wohlverdiente Grillerei. Ein großes Dank gilt allen teilnehmenden Jugendlichen für ihren Einsatz und ihre unermüdliche Disziplin. Ebenso vertreten waren das Roten Kreuz Völkermarkt und die Feuerwehr(jugend) Völkermarkt.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 23.07.2018 13:32 Uhr

  • 1248 Views