featured image

Schließt die Filiale in Völkermarkt für immer?

Der Modekette Charles Vögele ist sprichwörtlich die Zeit davon gelaufen. Der rettende Verkauf ist aber noch nicht vom Tisch.

In Kärnten zittern mehr als 60 Mitarbeiter der „Vögele“ und „OVS „- Filialen um ihren Arbeitsplatz. Der Schuldenberg soll um die 20 Millionen Euro betragen. Konkurrenten wie „Fussl“ oder der niederländische „Miller&Monroe“ – Konzern wurden als Käufer gehandelt.

Vögele wäre nicht der erste Betrieb in Völkermarkt der seine Pforten 2018 schließt. Mit Ende April wurde die „Forstinger“- Filiale in der Umfahrungsstraße zugesperrt. Wie es mit der „Vögele“ Filiale in Völkermarkt weitergeht ist ungewiss.

 

Artikel teilen:

Geschrieben am: 1.08.2018 10:55 Uhr

  • 1697 Views