featured image

Brandverdacht an Westuferstraße

St. Kanzian am Klopeiner See

Gestern, 08. August gegen 22 Uhr, heulten im Raum St. Kanzian am Klopeiner See die Sirenen. Grund dazu war ein Brandverdacht bei einer Pension an der Westuferstraße.

Einsatzleiter Oberbrandinspektor Hrowath Johann zur gegebenen Situation: „Ich konnte schnell feststellen, dass es sich um eine Verpuffung bei der Pelletsanlage handelte. Es waren keine Maßnahmen seitens der Feuerwehren erforderlich.“ 

Vor Ort waren die Feuerwehr Stein im Jauntal, Feuerwehr Peratschitzen sowie die Polizeiinspektion St. Kanzian. 

Artikel teilen:

Geschrieben am: 9.08.2018 07:18 Uhr

  • 586 Views