featured image

Schwerpunktkontrolle im ganzen Land

Der gestrige Feiertag, Mariä Himmelfahrt, hatte es in sich. Die Kärntner Polizei führte eine landesweite Schwerpunktkontrolle durch.

Alkohol am Steuer
Es wurden insgesamt 14 Führerscheine abgenommen. Des weiteren gab es 110 Anzeigen nach verkehrsrechtlichen Bestimmungen. Insgesamt wurden 126 Organmandate ausgestellt.

Im Einsatz waren Beamte der Landesverkehrsabteilung sowie Polizistinnen und Polizisten aus sämtlichen Bezirken Kärntens.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 16.08.2018 12:40 Uhr

  • 696 Views