Connect with us

Hi, what are you looking for?

Griffen

17-Jähriger leblos aufgefunden

©pixabay/leyrca

Schreckliche Szenen ereigneten sich in frühen Morgenstunden des 30. Augusts in der Gemeinde Griffen.

Ein 17-Jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt wurde von einem Bekannten in einer Wohnung leblos aufgefunden. Der hinzugezogene Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen. Die Staatsanwaltschaft Klagenfurt ordnete eine gerichtliche Obduktion an. Bei der Obduktion wurde als Todesursache eine Hirnschwellung mit einhergehendem Lungenödem auf Grund einer Intoxikation mit verschiedenen Suchtmitteln und Suchtersatzstoffen festgestellt. Eine weitere chemisch-toxikologische Untersuchung wird noch vorgenommen. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Landeskriminalamt Kärnten durchgeführt.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Copyright © 2021 powered by WordPress.