featured image

Unfall an Kreuzung

Globasnitz

Heute, 11. September gegen halb zwei Uhr nachmittags, ereignete sich an einem Kreuzungsbereich in Jaunstein, Gemeinde Globasnitz, ein Verkehrsunfall.

Ein 57-Jähriger Mann aus Feldkirchen lenkte sein Auto von der Gemeindestraße Jaunstein zum Kreuzungsbereich mit der Bleiburger Straße. Kurz vor dem Kreuzungsbereich setzte der Lenker des Autos den Blinker nach rechts. Im Schritttempo rollte er in den Kreuzungsbereich, obwohl für ihn das Verkehrszeichen „STOP“ galt und übersah dabei einen ihm entgegen kommenden 63-Jährigen Radfahrer. Der Radfahrer, ein Mann aus dem Bezirk Lienz, verriss das Fahrrad, um eine Kollision zu vermeiden und kam dabei zu Sturz. Er erlitt, trotz Radfahrhelm, schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch die Besatzung des Notarzthubschraubers C 11 in das Klinikum Klagenfurt geflogen. Der Lenker des PKW blieb unverletzt.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 11.09.2018 18:06 Uhr

  • 861 Views