featured image

Tödlicher Verkehrsunfall

Gallizien

In der Gemeinde Gallizien passierte gestern, 23. September, ein tödlicher Verkehrsunfall.

Gegen 17:20 Uhr fuhr ein 54-Jähriger Mann aus Klagenfurt mit seinem Motorrad von Gallizien kommend in Richtung St. Margarethen im Rosental. Am Abteier Hügel, im Gemeindegebiet von Gallizien, überholte er zwei vor ihm fahrende PKW. Nach circa 200 Meter geriet er vor einer Linkskurve ins Schleudern und prallte gegen eine Leitschiene. Durch den Anprall erlitt der Motorradlenker tödliche Verletzungen.

 

Artikel teilen:

Geschrieben am: 24.09.2018 06:16 Uhr

  • 748 Views