Connect with us

Hi, what are you looking for?

Völkermarkt

Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Völkermarkt

©Varh

Heute gegen 11 Uhr fiel ein 37-jähriger Arbeiter auf einer Baustelle in Völkermarkt von einer von ihm gelenkten selbstfahrenden Arbeitshebebühne. Er fuhr über eine Betonkante und die Hebebühne kippte dadurch um.

Der Mann fiel aus geringer Höhe auf den Boden und kam unter einer anderen dort stehenden Hebebühne zu liegen. Er zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

Quelle: LPD Kärnten
Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Blaulicht

Zu einem Arbeitsunfall kam es gestern Nachmittag im Bezirk Völkermarkt. Dabei wurde ein 39 Jahre alter Mann unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei Völkermarkt schilderte...

Blaulicht

Zu einem Arbeitsunfall kam es heute Nachmittag im Bezirk Klagenfurt. Dabei wurde ein 41 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt schwer verletzt. Im...

St. Kanzian am Klopeiner See

Zu einem Arbeitsunfall kam es heute kurz vor 11 Uhr in Obersammelsdorf, Gemeinde St. Kanzian am Klopeiner See. Das Rote Kreuz und das Team...

Copyright © 2021 powered by WordPress.