Region fehlt
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Verkehrsunfall auf der Mittlerner Landesstraße

Heute Morgen kam es auf der Mittlerner Landesstraße (L 128) in der Gemeinde Eberndorf, zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 20-jähriger Lenker aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr mit seinem PKW auf zwei vor ihm verkehrsbedingt anhaltende Fahrzeuge auf. Bei dem Unfall wurden der 20-jährige Lenker und seine 17-jährige Beifahrerin, sowie der 33-jähriger Lenker…

Heute Morgen kam es auf der Mittlerner Landesstraße (L 128) in der Gemeinde Eberndorf, zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 20-jähriger Lenker aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr mit seinem PKW auf zwei vor ihm verkehrsbedingt anhaltende Fahrzeuge auf.

Bei dem Unfall wurden der 20-jährige Lenker und seine 17-jährige Beifahrerin, sowie der 33-jähriger Lenker des vorderen Fahrzeuges unbestimmten Grades verletzt und mussten von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt und ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Quelle: LPD Kärnten
  • Online: 11.10.2018 - 12:15

Schreiben Sie einen Kommentar