featured image

Verkehrsunfall auf der Mittlerner Landesstraße

Eberndorf

Heute Morgen kam es auf der Mittlerner Landesstraße (L 128) in der Gemeinde Eberndorf, zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 20-jähriger Lenker aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr mit seinem PKW auf zwei vor ihm verkehrsbedingt anhaltende Fahrzeuge auf.

Bei dem Unfall wurden der 20-jährige Lenker und seine 17-jährige Beifahrerin, sowie der 33-jähriger Lenker des vorderen Fahrzeuges unbestimmten Grades verletzt und mussten von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt und ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Quelle: LPD Kärnten

Artikel teilen:

Geschrieben am: 11.10.2018 12:15 Uhr

  • 664 Views