Blaulicht, Griffen

Auto überschlagen: Jugendliche bei Unfall unbestimmten Grades verletzt

Ein 39-jähriger Lenker aus dem Bezirk Völkermarkt geriet am 20. Oktober, gegen 17 Uhr, mit seinem PKW auf der Packer Bundesstraße (B 70) im Gemeindegebiet von Griffen, Bezirk Völkermarkt, ins Schleudern und prallte gegen eine Leitschiene. In weiterer Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen. Bei dem Unfall wurden die drei mitfahrenden Kinder im Alter zwischen 14 und 16 Jahren unbestimmten Grades und der Lenker leicht verletzt. Alle konnten sich vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte selbst durch eine Seitenscheibe aus dem Fahrzeug befreien. 

Die Verletzten wurden vom Rettungshubschrauber C 11, bzw. von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Griffen mit 16 Mann und die Freiwillige Feuerwehr Völkermarkt.