Connect with us

Hi, what are you looking for?

Eberndorf

Verladebahnhof Kühnsdorf: Hinweistafel soll Nachtarbeit stoppen

Der Verladebahnhof Kühnsdorf©Brencic A.

Vorige Woche gab es in Kühnsdorf, Gemeinde Eberndorf, ein Treffen mit Vertretern der ÖBB über den Verladebahnhof Kühnsdorf. Nahe liegende Bewohner hatten zuvor schon sprichwörtlich die Nase voll.

Nach dem Sturmtief Yves, Mitte Dezember 2017, werden noch immer etliche LKW Züge mit Holz zum Verladebahnhof gebracht. Die Staub- und Lärmbelastung ist enorm. Gearbeitet wurde oft bis in die späten Nachtstunden. Nun wurden Maßnahmen gesetzt. Die Zufahrtsstraße wird noch bis Ende Oktober fertig asphaltiert. Des weiteren wurde von der ÖBB Hinweistafel aufgestellt, welche vorschreibt, dass Verladetätigkeiten nur noch von 6 bis 22 Uhr erlaubt sind. 

Ich, als Anrainer, bin sehr glücklich über die Geschehnisse. Es ist deutlich mehr Ruhe eingekehrt. 
Brencic Alexander, Anrainer

 

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Leute

Kürzlich berichtete VK24 über die Kooperative Kleinklasse in der Volksschule Kühnsdorf. Ihr Wunsch war ein therapeutischer Sitzsack für die SchülerInnen der Klasse. Ein VK24-Artikel...

Gemeinden

„Aufbruch in der Mobilität“ ist das Motto des VCÖ-Mobilitätspreises Kärnten 2021, der heute von Mobilitätslandesrat Sebastian Schuschnig, der Mobilitätsorganisation VCÖ – Mobilität mit Zukunft...

Eberndorf

Nicht jeder Tag ist gleich, aber alle Tage sind besonders – besonders wertvoll! In der Kooperativen Kleinklasse der Volksschule Kühnsdorf lernen sieben Kinder mit...

Copyright © 2021 powered by WordPress.