Bad Eisenkappel
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Bad Eisenkappel

Schwer verletzt: 38-jähriger Mann nachts von Auto angefahren

Heute, den 28. Oktober gegen 02.38 Uhr (Sommerzeit), ging ein 38-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit vier Freunden zu Fuß entlang der Seeberg Bundesstraße B 82 in Bad Eisenkappel in Richtung Ortsgebiet. Beim Überqueren der Luscha Straße L 130 wurde er von einem bisher unbekannten PKW-Lenker erfasst und zu Boden geschleudert. Seine Begleiter befanden…

Heute, den 28. Oktober gegen 02.38 Uhr (Sommerzeit), ging ein 38-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit vier Freunden zu Fuß entlang der Seeberg Bundesstraße B 82 in Bad Eisenkappel in Richtung Ortsgebiet.

Beim Überqueren der Luscha Straße L 130 wurde er von einem bisher unbekannten PKW-Lenker erfasst und zu Boden geschleudert. Seine Begleiter befanden sich zu diesem Zeitpunkt schon am Gehsteig. Sie konnten leider keine sachdienlichen Hinweise zum Fahrzeug machen. Der Schwerverletzte wurde von der Rettung in das Unfallkrankenhaus nach Klagenfurt gebracht.

Quelle: LPD Kärnten
  • Online: 28.10.2018 - 05:25

Schreiben Sie einen Kommentar