Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

26-jährige Völkermarkter bei Krampuslauf leicht verletzt

Symbolfoto ©pixabay/leyrca

Ein 26 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt hielt sich gestern Abend, 1. Dezember, als Zuseher beim Krampuslauf in Klagenfurt auf.

Im Zuge dessen sah er, wie ein Krampus mit seinem Horn gefährlich nahe an ein Kind herankam. Deshalb erfasste er dessen Horn und sagte zu dem Krampus, dass er aufpassen solle. Daraufhin nahm der Krampus seine Maske ab und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht und bedrohte ihn. Kurz darauf zog der bisher unbekannte Krampus seine Maske wieder an und nahm am Umzug wieder teil. Der Zuseher erlitt eine leichte Verletzung und begab sich selbständig ins Unfallkrankenhaus zur Behandlung.

Quelle: LPD Kärnten
Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Eberndorf

Wer Brauchtum liebt, lebt ihn. Unser Blick schwenkt nach Eberndorf, wo nach einer anfänglichen Idee einfach Nägel mit Köpfen, oder wie in diesem Fall,...

Eberndorf

Ein bisher unbekannter Täter versetzte dieses Wochenende gegen 01:30 Uhr auf dem Parkplatz vor einer Disco im Bezirk Völkermarkt einem 18-jährigen Burschen aus dem...

St. Kanzian am Klopeiner See

Am heutigen Sonntag, den 30. August, verließ gegen 1 Uhr ein 24-jähriger Mann aus der Steiermark ein Lokal in Seelach, Gemeinde St. Kanzian am...

Copyright © 2021 powered by WordPress.