Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Polizei warnt vor Anrufen von Fake-Microsoft-Mitarbeitern

Symbolfoto © 5min

Vorsicht vor Anrufen von vermeintlichen Microsoft-Mitarbeitern. Der Leiter des Kriminaldienstreferates, Rudolf Stiff, vom Bezirkspolizeikommando Völkermarkt warnt davor und gibt Tipps um den unliebsamen Betrügern nicht in die Falle zu tappen.

In letzter Zeit wurden vermehrt Leute von meist Englisch sprechenden „Microsoft-Mitarbeitern“ angerufen, welche vorgeben, technische Probleme wie Viren beheben zu wollen. Auch gefälschte Links und E-Mails werden von ihnen verwendet. Dabei wird versucht, den Angerufenen eine Installation eines Fernwartetools aufzuschwatzen, um dann schlussendlich Zugriff auf Daten am Rechner zu bekommen, wie persönliche Passwörter oder Kreditkartendaten.

Was tun?

  • Anrufe ignorieren oder sofort abbrechen
  • Sollte ein Gespräch stattgefunden haben, PC vom Internet trennen und Passwörter ändern
  • Telefonnummer des Anrufers notieren
  • Anzeige bei der nächsten Polizeidienststelle erstatten
Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Blaulicht

Zu einem Arbeitsunfall kam es gestern Nachmittag im Bezirk Völkermarkt. Dabei wurde ein 39 Jahre alter Mann unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei Völkermarkt schilderte...

Griffen

Am vergangenen Wochenende, in der Zeit zwischen Samstag und heute, Montag, wurden im Gemeindegebiet von Griffen bei einem Lagerplatz einer Spittaler Firma zehn Stück...

Feistritz ob Bleiburg

Gestern Nachmittag brach gegen 16:40 Uhr aus bislang unbekannter Ursache in einem in holzbauweise errichtetem Nebengebäude in Lettenstätten ein Brand aus. Beim Eintreffen der...

Copyright © 2021 powered by WordPress.