Connect with us

Hi, what are you looking for?

Griffen

Diebesgut wurde wieder mit „Karjola“ abtransportiert

Symbolfoto©pixabay/leyrca

Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen 2. und 3. Dezember, auf einer Baustelle in der Gemeinde Griffen, in zwei Baucontainer ein.

Bei einem Container wurde das Bogenschloss aufgebrochen, beim Zweiten das Schloss mit einem unbekannten Werkzeug aufgezwängt. Aus den Behältnissen wurden verschiedene Baumaschinen und Werkzeuge in derzeit noch unbekannter Schadenshöhe gestohlen. Das Diebesgut wurde mittels Schubkarre ca. 250 Meter über einen angrenzenden Acker verbracht, wo es in ein größeres Fahrzeug verladen wurde. Beim Abtransport dürften die Täter offensichtlich gestört worden, da mehrere Werkzeugkoffer auf dem Acker verstreut liegend aufgefunden werden konnten.

Quelle: LPD Kärnten
Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Griffen

Am vergangenen Wochenende, in der Zeit zwischen Samstag und heute, Montag, wurden im Gemeindegebiet von Griffen bei einem Lagerplatz einer Spittaler Firma zehn Stück...

Blaulicht

Beamte einer Kärntner Polizeiinspektion stellten Anfang April fest, dass immer wieder kleiner Beträge aus der Gemeinschaftskasse der Dienststelle fehlten. Im Zuge einer Inventur stellten...

Blaulicht

Ein vor einem Amtsgebäude in Klagenfurt abgestelltes und versperrtes Fahrrad haben kürzlich unbekannte Diebe entwendet. Der Besitzer, ein 62 Jahre alter Mann aus dem...

Copyright © 2021 powered by WordPress.