Feistritz ob Bleiburg
Carina Leyroutz
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Feistritz ob Bleiburg

Schikollision auf der Petzen

Am 31. Dezember gegen 13:20 Uhr kollidierten eine 22-jährige Schifahrerin aus Globasnitz und ein 59-jähriger Schifahrer aus Slowenien auf der Siebenhüttenabfahrt der Petzen, Gemeinde Feistritz ob Bleiburg. Sie blieben kurze Zeit bewusstlos liegen. Der Mann wurde nach medizinischer Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades per Motorschlitten und Kabinenbahn ins Tal gebracht und von der Rettung in…

Werbung

Am 31. Dezember gegen 13:20 Uhr kollidierten eine 22-jährige Schifahrerin aus Globasnitz und ein 59-jähriger Schifahrer aus Slowenien auf der Siebenhüttenabfahrt der Petzen, Gemeinde Feistritz ob Bleiburg. Sie blieben kurze Zeit bewusstlos liegen.

Der Mann wurde nach medizinischer Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades per Motorschlitten und Kabinenbahn ins Tal gebracht und von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades nach notärztlicher Erstversorgung vom Team des Rettungshubschraubers Alpin 1 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Quelle: LPD Kärnten
Werbung
  • Online: 31.12.2018 - 23:35

Schreiben Sie einen Kommentar