Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blaulicht

Anschuldigung: Rumänische Betreuerin soll Klientin bestohlen haben

Eine 37-jährige Frau aus Rumänien ist verdächtig, im Zeitraum vom 27. November 2018 bis 28. Dezember 2018 in der Wohnung einer von ihr betreuten 90-jährigen Pensionistin in Unterkärnten – während ihrer Tätigkeit als Personenbetreuerin – Schmuck und eine Damenhandtasche im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro sowie ein mit Losungswort geschütztes Sparbuch gestohlen zu haben. Ein Großteil des Schmucks sowie das Sparbuch waren zur Tatzeit in einem versperrten Möbeltresor im Ankleidezimmer der Pensionistin verwahrt.

Die Personenbetreuerin ist verdächtig, mit dem widerrechtlich erlangten Tresorschlüssel den Möbeltresor aufgesperrt und so den Schmuck und das Sparbuch entwendet zu haben. Da das Verschwinden der Gegenstände von der Pensionistin erst am 14. Jänner bemerkt und bei der Polizei angezeigt wurde, konnte die Rumänin mit dem Diebesgut am 28. Dezember 2018 nach Rumänien ausreisen. Sie hielt sich in weiterer Folge in Rumänien auf, bis sie am 25. Jänner zur Pensionistin zurückkehrte, um diese wieder für den Zeitraum von einem Monat zu betreuen.

Die Betreuerin wurde heute sofort nach ihrer Ankunft zum Sachverhalt einvernommen. Sie ist nicht geständig und gab an, einen Teil des Schmucks von der Geschädigten geschenkt bekommen zu haben. Die diensthabende Staatsanwältin ordnete nach Schilderung des Sachverhaltes die Anzeige auf freiem Fuß an.

Seitens des Bundesamtes für Fremdenwesen und Asyl, Regionaldirektion Kärnten, Außenstelle Klagenfurt, wurde nach Schilderung des Sachverhaltes ein Festnahmeauftrag, die Abschiebung und ein Aufenthaltsverbot gegen die Beschuldigte erlassen. Die Abschiebung der Frau wurde mit heutigem Tag vollzogen.

Quelle: LPD Kärnten
Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Blaulicht

Ein 23 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt verunfallte heute Nachmittag mit seinem Gleitschirm. Der 23-jährige Paragleiter startete gegen 13 Uhr vom offiziellen...

Blaulicht

Zu einem Arbeitsunfall kam es gestern Nachmittag im Bezirk Völkermarkt. Dabei wurde ein 39 Jahre alter Mann unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei Völkermarkt schilderte...

Griffen

Am vergangenen Wochenende, in der Zeit zwischen Samstag und heute, Montag, wurden im Gemeindegebiet von Griffen bei einem Lagerplatz einer Spittaler Firma zehn Stück...

Copyright © 2021 powered by WordPress.