Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Vorsichtsmaßnahme des Landes: Morgen wird großer Krisenstab einberufen

Wie wir bereits berichteten, traf sich heute um 14 Uhr ein kleiner Krisenstab des Landes um die bevorstehende Wetterlage mit Hilfe von Experten zu untersuchen.

„Besonders in den Karawankentälern sind wieder Sturmböen zu befürchten“, so Mag. Gerhard Hohenwarter von der ZAMG Klagenfurt. Der Sturm soll eine Stärke von bis zu 90 km/h erreichen. Auch starker Regen wurde prognostiziert.

Für die Bevölkerung besteht momentan keine Gefahr. Es ist jedoch wichtig, die Wetterprognosen in den Medien zu verfolgen.

Markus Hudobnik, Katastrophenschutzbeauftragter des Landes,

Reine Vorsichtsmaßnahme

Aufgrund der Analyse wird morgen um 10 Uhr ein großer Krisenstab (betroffene Bezirkshauptleute, großer Expertenstab des Landes, der Polizei, des Roten Kreuzes, der Feuerwehr, der KELAG, der ZAMG und des Bundesheeres) einberufen, erklärt Katastrophenschutzreferent LR Daniel Fellner.

Wir halten euch auf dem Laufenden!
Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Aktuell

Heute um 14 Uhr gab die Bundesregierung Details zur Öffnungsverordnung ab 19. Mai bekannt. Zuvor gab es dazu noch umfassende Beratungen in einer Videokonferenz...

Aktuell

Am 12. April startete im Rahmen des Rad-Masterplans des Landes Kärnten gemeinsam mit dem ÖAMTC Kärnten die Aktion „Gratis Sicherheits-Check für alle Zweiräder“, die...

Gemeinden

Schon etwas von der Aktion „Mit dem Rad auf Einkaufsfahrt“ gehört. Einige Kärntner Gemeinden, auch aus dem Bezirk Völkermarkt, machen dabei mit. „Kärnten radelt“...

Copyright © 2021 powered by WordPress.