Gallizien / St. Kanzian am Klopeiner See
1 Minuten Lesezeit

GallizienSt. Kanzian am Klopeiner See

Feuerwehren im Hilfseinsatz: Starkregen führte zu Überflutungen

Aufgrund der starken Regenfälle der letzten Stunden wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus dem Bezirk immer wieder zu technischen Einsätzen bzw. Hilfseinsätze gerufen. Teilweise standen ganze Höfe unter Wasser. Hier ein kleiner Überblick der geleisteten Einsätze unserer Florianis. St. Kanzian am Klopeiner See Gegen 11 Uhr wurde die Kameradschaft der FF Stein im Jauntal nach Nageltschach,…

Aufgrund der starken Regenfälle der letzten Stunden wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus dem Bezirk immer wieder zu technischen Einsätzen bzw. Hilfseinsätze gerufen. Teilweise standen ganze Höfe unter Wasser. Hier ein kleiner Überblick der geleisteten Einsätze unserer Florianis.

St. Kanzian am Klopeiner See

Gegen 11 Uhr wurde die Kameradschaft der FF Stein im Jauntal nach Nageltschach, Gemeinde St. Kanzian am Klopeiner See, alarmiert. Aufgrund des Regens und des Schmelzwassers drohte ein Stall zu überfluten. Das Wasser konnte mittels Tauchpumpe abgepumpt werden.

Starke Regenfälle führten teilweise zu Problemen, wie hier in Nageltschach ©FF Stein im Jauntal

Gallizien

Die FF Gallizien und die FF Abtei aus der Gemeinde Gallizien hatte gleich eine Vielzahl an technischen Einsätzen in Form von Pumparbeiten zu meistern. Zur Hilfeleistung eilte hier auch die FF St. Margareten im Rosental nach Enzelsdorf wo ein ganzer Hof unter Wasser stand.

Der Innenhof eines Landwirten in der Gemeinde Gallizien ©FF St. Margareten im Rosental
  • Online: 02.02.2019 - 14:11
  • Edit: 06.02.2019 - 13:58

Schreiben Sie einen Kommentar