featured image

Fahrzeugbrand nach Schweißarbeiten

Eberndorf

Am 21. Februar gegen 15:30 Uhr führte ein 43-jähriger Mann aus der Gemeinde Eberndorf in seiner Werkstätte in der Gemeinde Eberndorf Schweißarbeiten an einem PKW durch.

Im Zuge dieser Arbeiten kam es zu einem Brand im Inneren des Fahrzeuges. Der Mann konnte den Brand mit zwei Feuerlöschern selbst löschen. Er blieb dabei unverletzt. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich. Die genaue Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 21.02.2019 18:25 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 605 Views