Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaft

Völkermarkter übernimmt interimistisch die AMS Landesgeschäftsführung

Der Völkermarkter Peter Wedenig übernimmt interimistisch die Geschäftsführung © C. Knauder/AMS Kärnten Fotomontage: vk24

Nach 40 Jahren verabschiedet sich der Chef des Arbeitsmartservice Kärnten, Franz Zewell, in den wohl verdienten Ruhestand. Bis zur Nachbesetzung übernimmt sein Stellvertreter interimistisch seine Aufgabe.

Er arbeitete dort, wo andere Arbeit suchen. Der 64-jährige Klagenfurter Franz Zewell arbeitete seit 1979 beim AMS in mehreren Führungspositionen. 2012 nahm er den Posten des Landesgeschäftsführers ein. Zewells offiziell letzter Arbeitstag ist der 30. April. Sein letzter Arbeitstag ist aber heute, 28. Februar. Sozusagen der letzte Urlaub vor der Pension.

Ab morgen, 1. März, wird ihn sein Stellvertreter Peter Wedenig bis zur Nachbesetzung interimistisch vertreten. Der Völkermarkter ist neben seiner Arbeit beim AMS ebenso Gemeinderat und Fraktionssprecher der SPÖ Stadtpartei Völkermarkt.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Völkermarkt

Mit Beginn der Frühlingssaison mehren sich wieder die Arbeiten im Rahmen der Herstellungs- und Ausbesserungsarbeiten von Gemeindeobjekten und der vielen Grünanlagen im Gemeindegebiet von...

Aktuell

Mit einer groß angelegten Aus- und Weiterbildungsoffensive sollen Menschen, die ihren Job verloren haben, aufgefangen und für stark nachgefragte Aufgaben in der Baubranche vorbereitet...

Aktuell

Das Land Kärnten ist auf der Suche nach 25 MitarbeiterInnen für das Contact Tracing Team. „Die Ausbreitung des Virus und der Abzug von Bundesheersoldaten...

Copyright © 2021 powered by WordPress.