featured image

Land Kärnten vergibt erstmals Integrationspreis

Das Land Kärnten vergibt heuer erstmals einen Preis im Rahmen der Umsetzung des Integrationsleitbildes „Gemeinsam in Kärnten„. Mitmachen können alle Kärntner Gemeinden, Vereine, Initiativen, Unternehmen und NGOs.

In einem aktuellen Bericht vom Land Kärnten heißt es, dass der Integrationspreis engagierte Integrationsarbeit nicht nur sichtbar machen, sondern auch deren Wertschätzung und Anerkennung heben soll.

Der Integrationspreis „gemeinsam.gewinnt“

Ausgezeichnet werden jene Projekte, die die Begegnung und das Mitwirken von geflüchteten Menschen und der Kärntner Bevölkerung fördern. Der Preis wird in drei Kategorien verliehen.

  • gemeinsam.arbeiten – Integration im Unternehmen
  • gemeinsam.vor.ort – Integration in der Gemeinde
  • gemeinsam.begegnen – Zivilgesellschaftliches Engagement

Die besten Projekte jeder Kategorie werden mit 5.000 Euro ausgezeichnet. Noch bis 19. Mai können die Projekte online abgegeben werden.


Artikel teilen:

Geschrieben am: 15.04.2019 12:58 Uhr

  • Quelle: Land Kärnten
  • 182 Views