featured image

Ein Künstler der die Welt bereist

Bleiburg

Vom Künstler Rudi Benétik wurde vor Kurzem eine Ausstellung seiner Werke in der Galerija Laurus in Kroatien, besser gesagt in Lovran, eröffnet. Lovran ist seit 12 Jahren Partnergemeinde der Stadtgemeinde Bleiburg.

Die Eröffnung wurde von den Chören „Foltej Hartman“ aus Bleiburg und „Lovor“ aus Lovran musikalisch umrahmt. Bleiburgs Bürgermeister Stefan Visotschnig und Kulturstadtrat Marko Trampusch sind über den großen Publikumszuspruch erfreut. Bis einschließlich 5. Mai kann die Ausstellung mit dem Namen „Unscheinbare Dinge/Neprimjetne stvari“ noch besichtigt werden.

Galerieleiterin Melita Sorola Staničić, StR Marko Trampusch, Silvana Stiglić,  Bgm. Stefan Visotschnig, Vanja Fabian-Benétik, Rudi Benétik, Bgm. von Lovran Bojan Simonič, Arthur Ottowitz ©Christine Ottowitz

Rudi Benétik

Der Künstler wurde 1960 in Jaunstein geboren. Hier lebt er auch heute noch und lässt seiner künstlerischen Ader freien Lauf. Seine Arbeiten sind nicht nur europaweit in etlichen Museen und Galerien zu sehen. Auch in Süd-Korea, Indien und den USA gibt es Ausstellungen.


Artikel teilen:

Geschrieben am: 17.04.2019 08:08 Uhr

  • Quelle: Arthur Ottowitz/ Stadtgemeinde Bleiburg
  • 267 Views