Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blaulicht

Am Freitag heißt es wieder „Ich gelobe“

Angelobung Hüttenberg 2017 ©Arno Pusca /Bundesheer

Am Freitag, den 24. Mai, findet wieder eine feierliche Angelobung der Rekruten des Österreichischen Bundesheeres statt. Natürlich sind hierbei auch junge Männer aus dem Bezirk Völkermarkt vertreten.

Am Sportplatz in Schiefling am Wörthersee heißt es ab 16 Uhr „Ich gelobe“, denn über 350 Rekruten aus den Garnisonen Bleiburg, Klagenfurt, Villach und Spittal an der Drau legen ihr Treuegelöbnis ab.

Musikalisch begleitet wird der Festakt von der Militärmusik Kärnten, unter der Leitung von Militärkapellmeister Dietmar Pranter.

Da es zu Verkehrsverzögerungen kommen kann, ist es ratsam sich mehr Zeit einzuplanen. Diese kann dann vor Beginn der Angelobung bei der Informationsveranstaltung zum Thema „Europoa“ vor Ort überbrückt werden.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Aktuell

Am gestrigen Mittwoch, den 14. April, stellte das Bundesheer die vorläufigen Stellungstermine für den Geburtenjahrgang 2003 online. Ab sofort können die Stellungspflichtigen unter „stellung.bundesheer.at“ ihre Termine...

Aktuell

Der ranghöchste Offizier des Österreichischen Bundesheeres, General Mag. Robert Brieger, befand sich diese Woche Mittwoch und Donnerstag zur Truppendienstaufsicht in Kärnten. Der Generalstabschef machte...

Aktuell

Das Österreichische Bundesheer steht mehr denn je österreichweit umfassend im Einsatz zur Unterstützung bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. Derzeit sind SoldatInnen sowie Heeresbedienstete sowohl...

Copyright © 2021 powered by WordPress.