Connect with us

Hi, what are you looking for?

Politik

Die EU-Wahlen und die Frage: Wie wählten die Völkermarkter?

©VK24

Die EU-Wahlen sind abgeschlossen. Wir haben uns die Wahlergebnisse für unsere Leser im Bezirk Völkermarkt angesehen.

33.307 wahlberechtigte Personen gibt es im Bezirk Völkermarkt. Mit einer Wahlbeteiligung von 45,01 Prozent ergibt es ein Plus von 9,28 Prozent zur letzten EU-Wahl im Jahr 2014.

Die Gemeinden im Vergleich

In den Gemeinden Bleiburg, Eberndorf, Eisenkappel-Vellach, Feistritz ob Bleiburg, Globasnitz, Ruden, Sittersdorf und Völkermarkt ist die SPÖ stimmenstärkste Partei.

In den Gemeinden Diex, Gallizien, Griffen, Neuhaus und St. Kanzian am Klopeiner See dominierte die ÖVP.

Die Wahlergebnisse aus Kärnten

In unserem Bundesland hat die ÖVP an Stärke gewonnen und verdrängt die FPÖ von Platz zwei. Stimmenstärkste Partei in Kärnten ist, trotz Verluste, die SPÖ.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Völkermarkt

Gestern Abend fand in der Neuen Burg Völkermarkt die Jahreshauptversammlung samt Kommandantenwahlen der Freiwilligen Feuerwehr Völkermarkt statt. Die Führung wurde neu besetzt. Unter den...

St. Michael ob Bleiburg

Unter freiem Himmel, vor der Gemeindeamt in St. Michael ob Bleiburg, hielt die Freiwillige Feuerwehr St. Michael ob Bleiburg am vergangenen Samstag ihre Jahreshauptversammlung...

Ruden

Wechsel an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Untermitterdorf. Am gestrigen Freitag wurden die Wahlen zum neuen Kommandanten und dem stellvertretenden Kommandanten abgehalten. In der...

Copyright © 2021 powered by WordPress.