Griffen
Carina Leyroutz
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Griffen

Interessanter Vortrag im Griffner Vereinsraum

Was braucht das kindliche Immunsystem? Genau diese Frage wird am Mittwoch, den 5. Juni ab 17 Uhr, im Vereinsraum der Marktgemeinde Griffen besprochen. Der Gesundheitsreferentin und Vizebürgermeisterin, Ulrike Sauerschnig, ist es mit der Unterstützung des Gesundheitsreferates des Land Kärntens gelungen, den Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde Dr. Ewald Pichler nach Griffen einzuladen. Dr. Pichler, verheiratet…

Werbung

Was braucht das kindliche Immunsystem? Genau diese Frage wird am Mittwoch, den 5. Juni ab 17 Uhr, im Vereinsraum der Marktgemeinde Griffen besprochen.

Der Gesundheitsreferentin und Vizebürgermeisterin, Ulrike Sauerschnig, ist es mit der Unterstützung des Gesundheitsreferates des Land Kärntens gelungen, den Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde Dr. Ewald Pichler nach Griffen einzuladen.

Dr. Pichler, verheiratet und Vater von vier Kindern, eröffnete Anfang Juli 2010, neben seiner damaligen Tätigkeit als Oberarzt im Klinikum Klagenfurt, eine Wahlarzt-Ordination. Seit Mitte 2011 ist er mit seinem Team nur mehr in seiner Ordination in Ebenthal tätig. Seine aufgeschlossene Art sowie auch seine Allround-Kenntnisse werden von seinen Patienten und Klienten sehr geschätzt.

Werbung
  • Online: 29.05.2019 - 10:03
  • Edit: 29.05.2019 - 10:04

Schreiben Sie einen Kommentar