Völkermarkt
1 Minuten Lesezeit

Völkermarkt

Feierliche Eröffnung des 26. Völkermarkter Christkindlmarktes der Bürgerfrauen Völkermarkt

Bereits zum 26. Mal wurde heute von den Bürgerfrauen Völkermarkt, mit Obfrau Johanna Ganster, der Christkindlmarkt im Stadtturm eröffnet. Eine Einladung, die auch heuer wieder von vielen Besuchern nicht nur herzlich angenommen wurde, sondern über die Jahre hinweg für sie zum Pflichttermin geworden ist. Der diesjährige Christkindlmarkt steht ganz unter dem Zeichen „Stammbaum Baumstamm –…

Werbung

Bereits zum 26. Mal wurde heute von den Bürgerfrauen Völkermarkt, mit Obfrau Johanna Ganster, der Christkindlmarkt im Stadtturm eröffnet. Eine Einladung, die auch heuer wieder von vielen Besuchern nicht nur herzlich angenommen wurde, sondern über die Jahre hinweg für sie zum Pflichttermin geworden ist.

Der diesjährige Christkindlmarkt steht ganz unter dem Zeichen „Stammbaum Baumstamm – Traditionelles aus der Region“. Neben ausgestellten regionalen Familienstammbäumen ist auch eine Stammscheibe einer 786-jährigen Lärche, die im Jahr 2015 im Zuge einer Schutzwaldnutzung auf der Petzen geschlägert werden musste, zu sehen.

[ngg src=“galleries“ ids=“63″ display=“pro_mosaic“]

Sozusagen zum Gästeinventar dieser Eröffnung zählt die Präsidentin des Landesverbandes der Bürgerfrauen Monika Plieschnegger und Völkermarkts Bürgermeister Valentin Blaschitz. Aber auch Vizebürgermeister Markus Lakounigg und Stadtpfarrer Zoltán Papp waren mit wohlwollenden Worten vor Ort. Musikalisch umrahmt wurde der Vormittag vom Viergesang des MGV Scholle.

Konstanze Röhrs und Elfriede Lobnig sind die neuen Mitglieder der Bürgerfrauen in Völkermarkt

Interessierte können sich ab heute, den 26. November, bis einschließlich 29. November die Ausstellung „Stammbaum Baumstamm“ im Völkermarkter Stadtturm, immer in der Zeit zwischen 10 und 18 Uhr, anschauen.

Werbung
  • Online: 26.11.2019 - 18:39

Schreiben Sie einen Kommentar