featured image

Wenn die stille, schöne Zeit beginnt…

Völkermarkt

Was wäre die vorweihnachtliche Zeit ohne einen Adventskranz? Bei den Kärntner Feuerwehren ist es Brauch, das jener Bezirk, der das jährliche Altkommandantentreffen veranstaltet, auch einen Adventskranz an den Kärntner Landesfeuerwehrverband überreicht.

Nun hatte im September die Freiwillige Feuerwehr Griffen, mit Kommandant Bernhard Blasi, die ehrenvolle Aufgabe dieses denkwürdige Treffen zu organisieren. Und so nahmen sie sich auch der Aufgabe an, einen Adventskranz, der vom Bezirksfeuerwehrkommando Völkermarkt zu Verfügung gestellt wurde, zu binden und zu gestalten.

Dem Landesfeuerwehrverband übergeben wurde das Prachtstück samt Christbäumchen am vergangenen Freitag, den 29. November, im Beisein von Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Blazej, seinem Stellvertreter Werner Opetnik, dem Feuerwehrkommandant des Abschnitt Jauntals Helmut Malle, sowie Kommandant Bernhard Blasi mit seinem Stellvertreter René Kanz von der FF Griffen.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 3.12.2019 10:27 Uhr

  • Quelle: Bezirksfeuerwehrkommando Völkermarkt
  • 248 Views