Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall: 22-jährige Griffnerin aus Fahrzeug geschleudert

©FF Völkermarkt
  • Verkehrsunfall am 25. Dezember, kurz nach 17:45 Uhr
  • Kollision zweier Pkw’s
  • Frau aus Pkw geschleudert
  • Anforderung Rettungshubschrauber C11
  • Einsatzbefehl FF Völkermarkt

Eine 55-jährige Frau aus Völkermarkt fuhr mit ihrem Auto auf der B70, der Packer Straße von Griffen kommend in Richtung Völkermarkt. In Völkermarkt bog sie nach links in eine Gemeindestraße (Wildstraße) ein.
Hier kam es zum Crash mit dem entgegenkommenden Pkw eines 24-jährigen Mannes aus Völkermarkt. In seinem Fahrzeug war noch eine 22-jährige Frau aus Griffen.

Die Freiwillige Feuerwehr Völkermarkt stand mit 20 Kräften im Einsatz.
©FF Völkermarkt

Durch die Kollision wurde die 22-Jährige, die am Beifahrersitz saß, aus dem Fahrzeug auf die Fahrbahn geschleudert und blieb auf der Straße liegen. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungshubschrauber C11 ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Der 24-Jährige wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Unfallkrankenhaus gebracht. Die 55-jährige Frau blieb unverletzt

©FF Völkermarkt

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Eberndorf

Zu einem Einsatz wurden heute Mittag die Freiwilligen Feuerwehren Gablern und Eberndorf, das Rote Kreuz samt Rettungshubschrauber Christophorus 11 und die örtliche Polizei alarmiert....

Griffen

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs ist es gestern Abend in Griffen gekommen. Zur Hilfe gerufen wurden das Team des Roten Kreuzes, die Freiwillige...

Blaulicht

Bei einem Wochenendhaus in Mittertrixen kam es am gestrigen Donnerstag zu einem Brand. Der Besitzer des Hauses alarmierte umgehend die Feuerwehr. Es wird vermutet,...

Copyright © 2021 powered by WordPress.