featured image

Das war der Ball der Freiwilligen Feuerwehr Stein im Jauntal

St. Kanzian am Klopeiner See

Am Wochenende lud die Freiwillige Feuerwehr Stein im Jauntal zu ihrem Feuerwehrball. Die Veranstaltung war gut besucht. Auch etliche Ehrengäste und Feuerwehren aus der Region waren zu Gast.

Kommandant Johann Hrowath jun. bei der Eröffnungsrede ©FF Stein im Jauntal

Die Jungs der Partykräscher sorgten für die passende Stimmung am Samstagabend, aber auch die Disco im Obersgeschoss war einen Besuch wert. Der Hauptpreis der diesjährigen Tombola, eine Flugreise nach Mallorca im Wert von 500 Euro, spornte die Ballgäste zum Loskauf an. Glückspilz und Gewinner des Hauptpreises war Altkommandant Ernst Zenkl.

Einsatzleiterin der ÖWR Klopein Monika Mairitsch und ihr Stellvertreter Kurz Smolle
©FF Stein im Jauntal

Ein Anschlag auf de Lachmuskeln

Highlight des Abends war auch heuer wieder die Mitternachtseinlage. Die wochenlangen Vorbereitungen der Kameradschaft dazu haben sich allemal ausgezahlt. Knapp eine Stunde wurde mit köstlich lustigen Sketches die Ballnacht abgerundet.

Mitternachtseinlage ©FF Stein im Jauntal

An der Veranstaltung teil nahmen unter anderem Bürgermeister Thomas Krainz, Vizebürgermeister Oskar Preinig und Gemeindevorstand Bernadette Kresnik. Weiters waren Abordnungen des Österreichischen Bundesheers aus der Goiginger Kaserne in Bleiburg, der Österreichischen Wasserrettung Sektion Klopein sowie von den Freiwilligen Feuerwehren Peratschitzen, Gallizien, Kühnsdorf, Rückersdorf, Haimburgerberg, Haimburg, Eberndorf und St. Margareten im Rosental und last but not least die Partnerfeuerwehr aus der Steiermark vertreten.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 10.02.2020 10:52 Uhr

  • Quelle: VK24
  • 1286 Views