featured image

Sturz aus rund acht Meter Höhe: Mann wollte Fernsehantenne einstellen

Völkermarkt

Zu einem schweren Unfall kam es gestern Nacht in Völkermarkt. Dabei wurde ein Mann unbestimmten Grades verletzt.

Ein 37-jähriger Mann aus Völkermarkt stürzte kurz nach 23:30 Uhr in Völkermarkt aus dem Fenster seiner Wohnung. Er hatte zuvor versucht eine Fernsehantenne einzustellen, dabei verlor er wohl das Gleichgewicht und stürzte etwa sieben bis acht Meter tief auf den darunterliegenden Gehsteig.

Der Mann erlitt durch den Sturz Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von seiner Freundin gemeinsam mit einem Nachbarn wieder zurück in die Wohnung getragen. Das Team des Roten Kreuzes brachte ihn für weitere Untersuchungen in das Klinikum Klagenfurt.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 24.03.2020 06:19 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 2224 Views