Connect with us

Hi, what are you looking for?

Neuhaus

Schwerer Verkehrsunfall nahe Schwabegg: Mann aus Auto geschleudert

Symbolfoto © Varh

Ein schwerer Verkehrsunfall passierte am heutigen Ostermontag in der Gemeinde Neuhaus.

Nach 13 Uhr kam ein 38 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem Auto auf der B81, der Bleiburger Bundesstraße, bei Oberdorf aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals.

Der Lenker wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und kam schwer verletzt auf der Straßenböschung zu liegen.

Er musste vom Rettungshubschrauber C 11 in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden. Ebenso vor Ort waren neben der Rettung, die Polizei sowie die Kameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr Schwabegg.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Völkermarkt

Aufmerksame Nachbarn eines Wohnblocks in Völkermarkt bemerkten heute kurz nach 14:15 Uhr eine starke Rauchentwicklung bei einer Wohnung und alarmierten die Einsatzkräfte. Zum Einsatzort...

St. Kanzian am Klopeiner See

Zu einem Arbeitsunfall kam es heute kurz vor 11 Uhr in Obersammelsdorf, Gemeinde St. Kanzian am Klopeiner See. Das Rote Kreuz und das Team...

Griffen

Seit 2017 ist FELIX Austria Partner der österreichischen Feuerwehren. Jährlich spendet FELIX Austria 15.000 Euro an den Österreichischen Bundesfeurwehrverband, kurz ÖBFV, zweckgebunden für die...

Copyright © 2021 powered by WordPress.