featured image

Walderlebniswelt in St. Kanzian: Soft-Start vom Spielehaus ist gelungen

St. Kanzian am Klopeiner See

Nachdem seit vergangenem Samstag das Spielehaus eine Art „Probelauf“ zu den Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen bestanden hat, hat das große Indoor-Spielehaus der Walderlebniswelt am Klopeiner See weiterhin geöffnet.

Es wurde extra für das Spielehaus ein Zählsystem installiert und bereits an der Kasse wird die Gäste um ein ausgefülltes Kontaktformular gebeten. „Die Sicherheit der Besucher hat Vorrang bei den Maßnahmen und es ist sehr erfreulich, dass die Besucher zu den Hygienemaßnamen Verständnis zeigen. Es wird auch gebeten, Socken für das Spielehaus mitzubringen. Ein Ausflug lohnt sich! Kommen auch Sie zum Klopeiner See nach Südkärnten und zur Walderlebniswelt!“, wird aus der Walderlebniswelt Klopeiner See verraten.

Klimatisiertes Indoor-Spielehaus

Ab kommenden Samstag, den 11. Juli, hat das Indoor-Spielehaus der Walderlebnsiwelt geöffnet. Lange wurde darauf gewartet. Endlich können die Kinder die vielen Spiel- und Sportmöglichkeiten auch im Innenbereich nutzen. Klimatisiert und angenehm ist das Spielehaus eine willkommene Abwechslung. Auf verschiedenen Ebenen warten bereits Rutschen, Trampoline, eine Softballarena, ein Spinnenklettertrum, Tiefseilgarten, Soccercourt darauf bespielt zu werden.

Mehr Infos dazu gibt es auf der Homepage der Walderlebniswelt.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 8.07.2020 10:39 Uhr

  • Quelle:Walderlebniswelt/Karin Berthold
  • 1463 Views