featured image

Langeweile Fehlanzeige: Ein Einblick in das neue Indoor-Spielehaus

St. Kanzian am Klopeiner See

Seit Samstag, den 11. Juli, hat das Indoor-Spielehaus am Klopeiner See geöffnet und darf bespielt werden. Das Spielehaus gehört zu den vielen Attraktionen der Walderlebniswelt und ist immer von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Wir geben einen kurzen Einblick in die verschiedenen Spiel- und Spaßmöglichkeiten.

Auf 500 Quadratmeter Spielfläche und diversen Ebenen findet man neben einer Softballarena, einer Rollenrutsche, einer Wellen- und Spiralrohrrutsche auch einen Spinnenkletterturm, ein Tiefseilgarten und ein Soccercourt. Nicht zu vergessen sind natürlich unter anderem die diversen Kindertrampoline.

©Walderlebniswelt St. Kanzian

Ein Tagesausflug, der sich für die ganze Familie lohnt

Für ein angenehmes Raumklima sorgt ein ausgeklügeltes Lüftungssystem. Kinder unter drei Jahren haben freien Eintritt. Für Personen beträgt das Tagesticket 13,50 Euro und beinhaltet zum Spielehaus auch den einzigartigen Baumwipfelweg, den Balancierweg durch die 20.000 Quadratmeter Außenfläche, den Flying-Fox-Garten, das Riesenlabyrinth und vieles mehr.

©Walderlebniswelt St. Kanzian

Um auf dem Laufenden zu bleiben, empfiehlt sich immer einen Blick auf die hauseigene Homepage der Walderlebniswelt, auf die Facebook- und Instagramseite oder im Internet unter dem Hashtag #Walderlebniswelt zu machen.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 13.07.2020 08:13 Uhr

  • Quelle: Walderlebniswelt Klopeiner See
  • 1066 Views