Connect with us

Hi, what are you looking for?

©Fleiss Gernot, ÖBH

Blaulicht

62 Einsatztage in Kärnten: Militärkommandant Walter Gitschthaler verabschiedete 135 Milizsoldaten

Am gestrigen Dienstag, den 21. Juli, wurden von Militärkommandant Brigadier Walter Gitschthaler die in Kärnten eingesetzten Milizsoldaten in der Spittaler Türk-Kaserne verabschiedet.

Seit 18. Mai 2020 unterstützten bis zu 135 Milizsoldaten die Kärntner Polizei und Behörden bei den Grenzkontrolltätigkeiten. Sie wurden durch Berufs- und Milizsoldaten die ihren Dienst verlängert haben sowie durch Grundwehrdiener am Montag abgelöst.

©Fleiss Gernot, ÖBH

Die Verabschiedung wurde auch für Beförderungen und Auszeichnungen durch den Militärkommandanten Brigadier Walter Gitschthaler genutzt.

Bis zum offiziellen Ende des Einsatzpräsenzdienstes am 31. Juli 2020 werden sie ihre verdiente Dienstfreistellung konsumieren, danach werden sie wieder in ihr gewohntes privates Umfeld entlassen.

Kompaniekommandant Hauptmann Dr. DI Axel Stupnik und sein Stellvertreter Hauptmann DI Andreas Kopp  ©Fleiss Gernot, ÖBH

Bilanz in Kärnten

  • In den 62 Einsatztagen leisteten die Milizsoldaten an die 175.000 Mannstunden zur Bewältigung der Corona-Pandemie.
  • Mit den 33 Heereskraftfahrzeugen wurden in der Zeit rund 145.000 Kilometer gefahren
  • Für die bis zu 135 Mann starke Kompanie wurden in etwa 29.000 Verpflegsportionen zubereitet.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Das könnte dir auch gefallen

Leute

Das Lebensmittelgeschäft HOFER warnt seine Kunden vor der SODASTAR Glasflasche für den Wassersprudler. Das Produkt war österreichweit seit 20. Dezember 2018 in allen HOFER-Filialen...

Wirtschaft

Die Bundesregierung hielt gestern und heute ihre zweite Regierungsklausur ab. Im Mittelpunkt stehen weitere Maßnahmen, um die Folgen der COVID-19-Pandemie abzumildern. Unter anderem geht...

Aktuell

Wie soeben bei der öffentlichen Pressekonferenz verlautbart wurde, wird der nächste Schritt in Sachen Corona-Virus gesetzt. Für Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe,...

Blaulicht

Der 1. August endete gestern Abend alles andere als prickelnd. Vom Bezirk St. Veit zog ein extremes Unwetter in den Bezirk Völkermarkt. Viele Gemeinden...

Copyright © 2021 powered by WordPress.