featured image

Gläsernes Vordach brach: Vater und Tochter (13) verletzt

Heute gegen 11 Uhr führte ein 51-jähriger Völkermarkter Instandsetzungsarbeiten am Vordach seines Hauses durch. Als er sich auf dem gläsernen Vordach befand stand seine 13-jährige Tochter darunter. Dann kam es zum Unglück…

Plötzlich brach die Verglasung und durch die hinunterfallenden Glassplitter wurde das Mädchen verletzt. Der Vater konnte den Sturz verhindern indem er sich an der Dacheinfassung festhielt. Trotzdem erlitt er Schnittwunden. Nach medizinischer Erstversorgung wurden beide in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 31.07.2020 13:35 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 1385 Views